Zum Inhalt

Info

Was ist das Innovationslabor?

RENOWAVE.AT ist das Innovationslabor für klimaneutrale Gebäude- und Quartierssanierungen in ganz Österreich. Als unabhängige Anlaufstelle für Innovationsvorhaben im Sanierungsbereich unterstützen wir u.a. Initiator*innen von Demonstrationsgebäuden und -quartieren, um Impulse für einen klimaneutralen Gebäudebestand zu setzen. Das Innovationslabor steht für alle Stakeholder und Interessierte offen. Wir möchten hochwertige Sanierungen einfacher, kostengünstiger und rascher umsetzbar machen und forcieren dafür Innovationen. Wir gestalten und bieten Experimentierräume und Laborinfrastruktur, um die besten Ideen auf den Weg zu bringen.

ZIEL IST EIN LEBENSWERT GESTALTETER & KLIMANEUTRALER GEBÄUDESEKTOR UND EIN SANIERUNGS-TURBO FÜR DIE BAU- UND IMMOBILIENBRANCHE.

Was kann das Innovationslabor für mich tun?

Das Innovationslabor RENOWAVE.AT verfügt über umfassende Expertise zu zukunftsweisenden Sanierungstechnologien. Neben Veranstaltungen und Vernetzungsformaten bietet das Innovationslabor Services und Dienstleistungen wie z.B. Innovationswerkstätten, Lehrgänge, Zugang zu Datenbanken, Experimentierräumen und Forschungsinfrastrukturen. Wir möchten ausdrücklich dazu ermutigen mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir beraten Sie gerne zu Ihrer Innovationsidee oder oder Lösungen für ihr Sanierungsvorhaben. Gerne entwickeln wir mit Ihnen auch ein Projekt, um Förderungen in Anspruch zu nehmen.

Was sind klimaneutrale Sanierungen und warum ist das wichtig?

Klimaneutral bedeutet, dass Gebäude und Quartiere nach einer Sanierung im Einklang mit den Zielen des Pariser Klimaabkommen von 2015 (COP21) stehen, das besagt, die Erderwärmung auf möglichst 1,5°C zu beschränken. Die Treibhausgasemissionen von Gebäuden sollen durch die Sanierung, den weiteren Betrieb und auch die „End of Life“-Phase auf ein Maß reduziert werden, das natürlich kompensiert werden kann. Um das österreichische Ziel – Klimaneutralität bis 2040 – zu erreichen, sollen in den nächsten Jahren die Sanierungsrate und die Sanierungsqualität massiv angehoben werden. Das Innovationslabor RENOWAVE.AT entwickelt Lösungen, um über den Lebenszyklus leistbare Sanierungen auf qualitativ höchstmöglichem Niveau umzusetzen. Eine Teilsanierung oder eine Sanierung auf mäßigem Niveau führt zu einem langfristig negativen „Lock-in“-Effekt, da diese Gebäude mit hoher Wahrscheinlichkeit in naher Zukunft nicht mehr auf den neuesten technologischen Stand geführt werden, und sich damit die Treibhausgas-Bilanz für das österreichische Ziel „Klimaneutralität bis 2040“ verschlechtert.

Unsere Innovationsfelder

Für die von uns identifizierten Innovationsfelder loten wir laufend mit der Unterstützung unterschiedlicher Arbeitsgruppen den aktuellen Forschungsbedarf aus:

  • Datengrundlage
  • Ressourcen
  • Multifunktionale, klimaneutrale Gebäudehülle
  • Erneuerbare und klimaneutrale Energieversorgung
  • Nutzer:innenintegration / Prozessbegleitung
  • Geschäftsmodelle & Recht
  • Interdisziplinärer, gesamtheitlicher Planungs-, Bau-, und Betriebsprozess
  • Baukultur / New European Bauhaus

Möchten Sie einer Arbeitsgruppe angehören oder selber eine bilden?
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Fachbeiräte

Fachbeiräte stehen dem Innovationslabor beratend und begleitend zu Seite.
In folgenden Bereichen sind Fachbeiräte geplant:

  • Wissenschaft, Forschung und Entwicklung
  • Finanzierung und Geschäftsmodelle
  • Energiearmut und soziale Aspekte der Gebäudesanierung
  • Baukultur und Gestaltung
  • internationale Zusammenarbeit
  • Sonstige relevante Themen