Sanierung und Erweiterung Justizgebäude Salzburg
Architektur: Franz&Sue; Architektur
© Kurt Hoerbst
Denkwerkstätte
Architektur: Georg Bechter Architektur
© Kurt Hoerbst
Ortszentrum Stanz, Steiermark
Architektur: Nussmüller Architekten
© Kurt Hoerbst
Smart-Block Geblergasse
Architektur: Zeininger Architekten
© Kurt Hoerbst
Previous slide
Next slide

Das entscheidende Jahrzehnt für den Klimaschutz hat bereits
begonnen – nachhaltige, klimaneutrale Sanierungen werden
dabei in den nächsten Jahren eine entscheidende Rolle spielen.

RENOWAVE.AT ist seit dem 1.1.2022 das  Innovationslabor für klimaneutrale Gebäude- und Quartierssanierungen in ganz Österreich. Wir sind die unabhängige Ansprechstelle für Innovationen im Sanierungsbereich. Ziel ist ein lebenswert gestalteter & klimaneutraler Gebäudesektor und ein Sanierungsturbo für die Bau- und Immobilienbranche.

Weiterlesen…

Aktuelles

RENOINVEST – Einladung zu thematischen Arbeitsgruppen

Das Innovationslabor Renowave.at hat sich als unabhängige und bundesweit engagierte Organisation zum Ziel gesetzt die klimaneutrale Gebäude- und Quartierssanierung für Österreich zu beschleunigen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist es notwendig private und öffentliche Investitionen in die Finanzierung von Sanierungsprojekten zu ermöglichen und gute Rahmenbedingungen dafür zu schaffen.

weiterlesen

17.04. RENOINVEST – 1. Nationaler Runder Tisch

Die Herausforderungen für die Bau- und Immobilienbranche in den nächsten Jahren sind beachtlich. Die Sanierungsrate muss steigen, um die Klimaziele 2040 zu erreichen. Die massive Teuerungsrate, strengere Kreditvergaberichtlinien, fehlende Rücklagen, eine komplizierte Förderlandschaft und das bestehende österreichische Wohnrecht motivieren

weiterlesen

Impact Days (17./18.10.2023) – Rückblick

Am 17. und 18. Oktober 2023 fand in der Grazer Seifenfabrik der erste Kongress zur klimaneutralen Ganzheitlichen Sanierung des Innovationslabors RENOWAVE.AT statt. Mit über 300 Teilnehmer:innen war die Veranstaltung ein großer Erfolg und bot eine Plattform für intensive Diskussionen zu Themen wie Digitalisierung, serielle Sanierung, soziale Prozesse und Wärmepumpen.

weiterlesen

Ausschreibung Mustersanierung – Förderung für Thermische Gebäudesanierung, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien

Österreich benötigt rund ein Drittel seiner Endenergie für das Heizen von Gebäuden und die Aufbereitung von Warmwasser. Um diesen Anteil zu reduzieren, ist eine umfassende Sanierung bestehender Gebäude notwendig. Im Rahmen der Ausschreibung Mustersanierung fördert der Klima- und Energiefonds erneut Best-Practice-Sanierungen, um aufzuzeigen, wie eine bedeutende Reduzierung des Energieverbrauchs und der CO2-Emissionen erreicht werden kann.

weiterlesen

20. Ausbildungspreis der FMA und IFMA Austria

Seit zwei Jahrzehnten werden mit dem Ausbildungspreis der FMA und IFMA Austria herausragende Arbeiten gewürdigt. Neu in diesem Jahr ist die Öffnung der Ausschreibung für Verfasser*innen von Arbeiten, deren Thema direkte oder indirekte Auswirkungen auf die “Nachhaltigkeitsbilanz” von Gebäuden hat.

weiterlesen

Anmeldung zum Newsletter

Bitte füllen Sie dieses Formular aus, um E-Mail-Updates zu erhalten und vieles mehr.
Kontakt-E-Mail *
Vorname 
Nachname 
*
*Erforderliche Felder
Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten nach den geltenden DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN einverstanden. Datenschutzbestimmungen   
Hinweis: Ihre Privatsphäre ist uns wichtig; wir garantieren, dass Ihre Daten absolut vertraulich behandelt werden.