11.03-12.03. Seminar Sanieren im Bestand

Erfahren Sie alles über das Sanieren im mehrgeschossigen Wohnbau! Tauchen Sie ein in die Praxis der Stadt Wien und erhalten Sie wertvolle Einblicke in ihre Sanierungsstrategien für innerstädtische Gebiete. Erforschen Sie die Unterschiede zwischen seriellem und stufenweisem Sanieren und entdecken Sie, welche Methode sich am besten für Ihre Bestandsprojekte eignet.

10. 04. – 16. 05 2024 proHolz Webinar „Weiterbildung im Holzbau – Bauen im Bestand“

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Webinarreihe mit 5 Modulen zum Bauen mit Holz im Bestand. Über 5 Abende hinweg werden zentrale Themen des Bauens mit Holz im Bestand behandelt, von Aufstockungen und Anbauten bis hin zu Sanierungen. Expert:innen präsentieren moderne Holzbauten und erläutern aktuelle Holzbautechnologien. Dabei geben sie praktische Umsetzungstipps und behandeln spezifische Fragen des Holzbaus, von der Bauphysik über Konstruktionssysteme bis hin zu den Besonderheiten des Holzbaus im Planungs- und Bauprozess.

RENOINVEST – 1. Nationaler Runder Tisch 17.04.24

Die Herausforderungen für die Bau- und Immobilienbranche in den nächsten Jahren sind beachtlich. Die Sanierungsrate muss steigen, um die Klimaziele 2040 zu erreichen. Die massive Teuerungsrate, strengere Kreditvergaberichtlinien, fehlende Rücklagen, eine komplizierte Förderlandschaft und das bestehende österreichische Wohnrecht motivieren

RENOINVEST – Einladung zu thematischen Arbeitsgruppen

Das Innovationslabor Renowave.at hat sich als unabhängige und bundesweit engagierte Organisation zum Ziel gesetzt die klimaneutrale Gebäude- und Quartierssanierung für Österreich zu beschleunigen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist es notwendig private und öffentliche Investitionen in die Finanzierung von Sanierungsprojekten zu ermöglichen und gute Rahmenbedingungen dafür zu schaffen.

03. 07. – 04. 08. AEMS-Sommeruniversität Green.Building.Solutions.

Das Programm der Sommeruniversität zielt darauf ab, das Wissen der Teilnehmenden über Transformation und Nachhaltigkeit im Bereich Bauwesen, Bau- und Stadtplanung zu erweitern und das Bewusstsein dafür zu schärfen. Das interdisziplinäre Programm umfasst eine Reihe an Vorlesungen und Exkursionen zu nachhaltigen, ökologischen, wirtschaftlichen, technischen und sozialen Aspekten der gebauten Umwelt.


Anmeldung zum Newsletter

Bitte füllen Sie dieses Formular aus, um E-Mail-Updates zu erhalten und vieles mehr.
Kontakt-E-Mail *
Vorname 
Nachname 
*
*Erforderliche Felder
Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten nach den geltenden DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN einverstanden. Datenschutzbestimmungen   
Hinweis: Ihre Privatsphäre ist uns wichtig; wir garantieren, dass Ihre Daten absolut vertraulich behandelt werden.