16.02. Webinar klimaaktiv Toolbox Sanierung und Heizungsumstellung

Im Rahmen des Webinars werden den Teilnehmenden die neuen Moderationskarten für Sanierung und Heizungsumstellung präsentiert, sowie hilfreiche Tools zur Portfolioanalyse, Sanierungsfahrplanung und -konzeption vorgestellt. Zudem erhalten die Teilnehmenden Einblicke in die aktuelle Bundesförderung für den mehrgeschossigen Wohnbau.

11.03-12.03. Seminar Sanieren im Bestand

Erfahren Sie alles über das Sanieren im mehrgeschossigen Wohnbau! Tauchen Sie ein in die Praxis der Stadt Wien und erhalten Sie wertvolle Einblicke in ihre Sanierungsstrategien für innerstädtische Gebiete. Erforschen Sie die Unterschiede zwischen seriellem und stufenweisem Sanieren und entdecken Sie, welche Methode sich am besten für Ihre Bestandsprojekte eignet.

Die EED III im Überblick: Neue Anforderungen für EU-Mitgliedstaaten

Die überarbeitete EU-Energieeffizienzrichtlinie (EED III), die im Rahmen des “Fit für 55”-Pakets verabschiedet wurde, trat im Oktober 2023 in Kraft. Die Mitgliedsstaaten sind nun verpflichtet, diese Richtlinie bis spätestens zum 21. Mai 2025 in nationales Recht umzusetzen.

Neue EU-Vorgaben richtungsweisend für Österreichs Wärmemarkt

Die umfassend überarbeitete Richtlinie über erneuerbare Energien (Renewable Energy Directive, RED III), die am 20. November 2023 in Kraft getreten ist, legt unter anderem höhere Ziele für den Anteil erneuerbarer Energien am Bruttoendenergieverbrauch der Mitgliedstaaten bis 2030 fest.

31.01. Wärmewende in der GBV-Praxis: Gelungene Beispiele der Heizungsumstellung auf ein klimafreundliches System

Teilnehmer*innen bekommen einen Überblick über die 12 im Rahmen der Verbandskooperation von der GBV-Akademie und RENOWAVE.at ausgearbeiteten „Factsheets“: Repräsentative Heizungsumstellungen aus verschiedenen Regionen Österreichs, mit unterschiedlicher Ausgangssituation und unterschiedlichen Lösungen (Fernwärme, Pellets, Wärmepumpe). Ergänzt wird dieser durch praxisbezogene Beispiele zur technischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Umsetzung durch die Projektverantwortlichen aus den GBVs mit anschließender Diskussion zu eigenen Dekarbonisierungsprojekten Arbeitsgruppen mit den Expert*innen.

10. 04. – 16. 05 2024 proHolz Webinar „Weiterbildung im Holzbau – Bauen im Bestand“

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Webinarreihe mit 5 Modulen zum Bauen mit Holz im Bestand. Über 5 Abende hinweg werden zentrale Themen des Bauens mit Holz im Bestand behandelt, von Aufstockungen und Anbauten bis hin zu Sanierungen. Expert:innen präsentieren moderne Holzbauten und erläutern aktuelle Holzbautechnologien. Dabei geben sie praktische Umsetzungstipps und behandeln spezifische Fragen des Holzbaus, von der Bauphysik über Konstruktionssysteme bis hin zu den Besonderheiten des Holzbaus im Planungs- und Bauprozess.

03. 07. – 04. 08. AEMS-Sommeruniversität Green.Building.Solutions.

Das Programm der Sommeruniversität zielt darauf ab, das Wissen der Teilnehmenden über Transformation und Nachhaltigkeit im Bereich Bauwesen, Bau- und Stadtplanung zu erweitern und das Bewusstsein dafür zu schärfen. Das interdisziplinäre Programm umfasst eine Reihe an Vorlesungen und Exkursionen zu nachhaltigen, ökologischen, wirtschaftlichen, technischen und sozialen Aspekten der gebauten Umwelt.

Austrian Standards Award 2024

Der Living Standards Award zeichnet innovative Lösungen, exportfähige Ideen und Zukunftstechnologien aus, zu deren Erfolg Standards beigetragen haben Als Österreichs renommierteste Auszeichnung für Standardisierung und Innovation zeichnet der Preis Unternehmen, Organisationen, Forschungseinrichtungen und Start-ups aus, die mit Hilfe von Standards herausragende Leistungen erzielen.


Anmeldung zum Newsletter

Bitte füllen Sie dieses Formular aus, um E-Mail-Updates zu erhalten und vieles mehr.
Kontakt-E-Mail *
Vorname 
Nachname 
*
*Erforderliche Felder
Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten nach den geltenden DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN einverstanden. Datenschutzbestimmungen   
Hinweis: Ihre Privatsphäre ist uns wichtig; wir garantieren, dass Ihre Daten absolut vertraulich behandelt werden.