WEG zur Zukunft

Das Projekt sondiert neue Wege zukunftsfähiger WEGs, die in der Lage sind, auf die Probleme in Gemeinschaften einzugehen.

LeiSAN

Das Projekt Leisan findet in der Gemeinde Eisenkappel statt und zielt darauf ab, die Lebensqualität und Nachhaltigkeit in bestehenden Wohnquartieren zu verbessern.

Prozess San

Auf Basis einer grundlegenden Analyse, in der eine ausführliche Bestandsaufnahme zur Identifikation umsetzungsrelevanter Hürden und die Entwicklung von entsprechenden Lösungsstrategien erfolgt, wird im Projekt ein dreistufiges Workshop-Konzept entwickelt, welches mit bis zu drei verschiedenen Eigentümer:innen großer Immobilienbestände erprobt werden soll.

ELEMENTS

Das Projekt ELEMENTS untersucht den sanierungsbedürftigen Gebäudebestand aus den Jahren 1960 bis 1979 in Graz, der an Klimaziele angepasst werden muss.

Meidlinger L

Die Sondierung MEIDLINGER „L” definiert als Projektziel die Vorbereitung einer urbanen Grätzltransformation in der Rosaliagasse am Wiener Meidlinger Markt, um einen lokalen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele und eine Klimawandelanpassung und Verbesserung der Grätzl-Situation gemeinsam mit Stadt Wien und den Bürgern und Bürgerinnen sowie Wirtschaft und Wissenschaft zu erreichen.

KnowHowHP

Ziel des dreijährigen Projekts KnowHowHP ist es, Installateure und Fachleute mit einem integralen Planungsprozess zu schulen, um den Einsatz von Wärmepumpen in bestehenden mehrstöckigen Gebäuden zu erhöhen.

LIFE Reno Tides

Das Ziel des Projektes ist es intelligent konzipierte dreistufige Net-Zero-Energiesanierungsprogramme mit mehreren Gebäudeeigentümern, wie z. B. sozialen Wohnungsbaugesellschaften, zu organisieren

BEE.AI

Gebäude-Energie-Effizienz Abschätzung mit künstlicher Intelligenz – Ein multimodaler Lernansatz zur Abschätzung von Gebäude, Gebäudeenergieeffizienz und Nachrüstungspotenzial aus Straßenniveau und Erdbeobachtungsdaten.

Sys.Wood

Ziel ist es, Planungsprozesse von Vorentwurf bis Ausführungsplanung zu verfolgen und die Weitergabe für die Ausführung mit Vorfertigung und Montage zu optimieren, um neue Schnittstellen, Methoden und Prinzipien für die Systemoptimierung im österreichischen Holzbau zu generieren.


Anmeldung zum Newsletter

Bitte füllen Sie dieses Formular aus, um E-Mail-Updates zu erhalten und vieles mehr.
Kontakt-E-Mail *
Vorname 
Nachname 
*
*Erforderliche Felder
Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten nach den geltenden DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN einverstanden. Datenschutzbestimmungen   
Hinweis: Ihre Privatsphäre ist uns wichtig; wir garantieren, dass Ihre Daten absolut vertraulich behandelt werden.